In meiner Fundgrube gibt es ein paar Schnäppchen!!!

Sonntag, 9. Juli 2017

So war´s...

Hallo und Moin zusammen,
 
gestern hatte ich ja nun meinen Markt und es lief wirklich gut, hat sich also
wieder mal gelohnt.
Nette Besucher, tolles Wetter (vielleicht ein bißchen zu heiß) gute Gespräche.
 
Aber es soll eigentlich mein letzter Markt gewesen sein, denn ich finde den Aufwand vorher
schon recht groß.
Bestellen, fertigen, planen, berechnen, organisieren, packen, aufbauen...
und, und, es fällt einem immer noch in letzter Minute etwas ein.
 
Viel genäht habe ich in diesem Jahr nicht, nur ein paar Kleinigkeiten, da ich noch einiges
vom letzten Jahr hatte und diese habe ich dann sehr stark reduziert um abzubauen und die letzten Teile werde ich demnächst mal in meine "Fundgrube" setzen, also guckt am besten öfter mal vorbei,
es gibt dann Superschnäppchen.
 
 
 
Solch kleine Röckchen (oben im Bild) liefen sehr gut.
 
 
Hier war es dann wirklich schon sehr leer.


Eigentlich wollte ich auf dieser Puppe nur meine Ketten und das Tuch präsentieren,
aber viele waren an dem Spitzenunterkleid und der Bluse interessiert...hihihi...
aber das war mein Eigentum, also unverkäuflich.

Verkauft habe ich dann viel Schmuck, einige Rope Bowls (die kamen gut an und die Kunden waren über die Herstellung sehr begeistert), Kleidung, Täschchen, Rucksäcke Wimpelgirlanden und sehr viel Stoffreste.

Es war wirklich sehr nett und macht immer riesigen Spaß. Jedes Jahr sieht man die gleichen 
Gesichter vorbeischauen, und ich finde das zeigt doch von gutem Geschmack😁.
Lieben Dank an alle meine Kunden.

Bei meinem "giveaway" auf Instagram letzte Woche hat gewonnen die
Sanne von elfengott

Sie hat sich für die Ohrstecker in pink entschieden.
Viel Freude damit.


Das nächste "giveaway" gibt es dann hier auf meinem Blog,
ich werde es demnächst ankündigen,
schaut doch bitte wieder vorbei.

Nun wünsche ich Euch allen einen schönen Sonntag, 
genießt den Rest des Tages noch...

bis bald...

Annett

Dieser Post enthält Werbung.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen