Sonntag, 18. Juni 2017

St. Peter Ording


Hallo ihr Lieben,

ich bin nun wieder, von meinem Ausflug in den Norden, im Allgäu angekommen.
Es war mal wieder eine schöne Zeit, wobei meine kleine in der ersten Woche
Scharlach hatte und wir dadurch natürlich nicht so viele Ausflüge machen konnten.

Aber dank der Medikamente, war sie schnell wieder fit und es ging auf
nach St. Peter Ording.


 Der Weg zum Strand führt über eine laaaange Seebrücke.


Blick nach rechts...



Blick nach links...


Am Strand dann angekommen, gab es erst einmal eine kleine Verstärkung im Strandkorb...


...und das Wasser war sooo schön warm...

 
 ...es gibt so viel zu entdecken, auch ohne Schaufel und Eimer, hier wurde ein kleiner Krebs 
entdeckt...


 auf dem Heimweg dann in einem netten Cafe eingekehrt, mit schönem weiten Blick über die Felder der Schafe, sehr entspannend, da es für die Kinder eine große Spielecke gab...


...mmh, das tat gut😊.

 
 Auch war ich wieder bei Stoff und Stil und im Baumarkt, hier meine kleine Ausbeute.
 

Und als die kleine krank war, habe ich dann gearbeitet, denn die Nähmaschine kommt ja
immer mit. Hier ein paar "Rope Bowls" in blau, die anderen habe ich bereits
über Instagram gezeigt.


Nachdem ich so viel runde gemacht habe, hier mal eine ovale Form.



Hier noch eine nette Deko bei meiner Tante entdeckt.
 

Dies waren also ein paar nette Eindrücke von meiner kleinen Tour im Norden.
Das Wetter war leider nicht immer so gut, sonst wäre ich gern noch an
die Ostsee gefahren, aber dies wird auch in diesem Jahr noch erledigt.

Euch noch einen schönen Sonntag

bis bald...

Annett

Dieser Post enthält Werbung. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen