Mittwoch, 31. Mai 2017

Kakteen...

Hey und Moin ihr Lieben,

bei diesen Temperaturen zur Zeit kann ich leider nicht lange in meinem Atelier sitzen,...schwitz...
es liegt halt unterm Dach und heizt sich gut auf😢!!!

Mit Ventilator und schöner Musik von "Cafe del Mar" geht es aber einigermaßen, erinnert so an 
Meer und Ibiza, wie auch die Farbe des Shirts,...mmh.

Genäht habe ich keine "Odette" aus der La Maison Victor, aber das Shirt ist ihr sehr ähnlich.
Dieses habe ich mir selbst gebastelt.

Einen T-Shirt-Schnitt genommen, enger zugeschnitten, Umschläge für die
Ärmel und Belege für den Halsausschnitt, vorn und hinten, gefertigt.













Die Farbe ist so wunderschön frisch und die  Qualität ist echt super.
Diesen Schnitt werde ich noch öfter nähen, gefällt mir
richtig gut.

Schnitt: aus dem Buch "Jersey nähen" von Julia Korff, abgeändert
Stoff: vom Stoffmarkt Ulm

Und nun noch zeigen bei MMM

Bis bald...schwitz...

Liebst

Annett

Dieser Post enthält Werbung.

Montag, 29. Mai 2017

luftiges Top

Hey, Hey,
 
bei den heißen Tagen, die wir gerade haben, musste einfach mal ein richtig luftiges Top her.
 
So habe ich einen superdünnen Baumwollstoff genommen und einen Raglanschnitt, an dem ich dann
die Ärmel weggelassen habe, eine Kordel geflochten und im Saum ein kleines Gummi eingezogen.
 Fertig,...und es ist wirklich sehr dünn, ein Hauch von nichts.







Am Sonntag war Frauenfrühstück angesagt und wir trafen uns im Cafe Nuber.

Der Garten ist dort wirklich sehr nett angelegt und man hat eine herrliche Aussicht auf die Berge.
Und zwischendurch wird dann im Cafe ein bißchen gestöbert. 
 


Es war drinnen natürlich leer, da alle im Garten saßen...

 

Ausflug zum Ellhofener Tobel mit kleinem Waldspaziergang.
Meine kleine Klettermaus...



Herrlich erfrischendes Wasser,...die Füße durften da denn mal rein.



 Und diese Farben...


 
Einen guten Wochenstart wünsche ich Euch.

Bis bald...

Annett


Donnerstag, 25. Mai 2017

Feiertag

Hallo ihr Lieben,
 
ich hoffe, ihr hattet auch so einen schönen, "chilligen", "nichts tun" Feiertag...
Okay, okay, ...ich habe schon ein bißchen genäht, aber irgendwie ist "Nähen" doch auch
wie "chillen", oder??😊

Ich wollte diesen Sommer den Hauseingang maritim dekorieren, und so wurde es dann ein Kissen mit Bullauge und gesticktem Segelboot, danach konnte ich noch den ganzen Nachmittag, den Garten
bei dem herrlichen Wetter🌞, genießen.







Alles was über ist,...kommt bei mir in den Garten...
so auch diese Tür!!



Auch unserer "Lizzy" war heute nach "chillen".
 



Kind im Bett,...und jetzt noch ein schönes Glas Rotwein...mmh

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende...
bis bald...

Annett

Mittwoch, 24. Mai 2017

"pink"

Hallo ihr Lieben,
mein erster Stoff vom Stoffmarkt ist vernäht😀.
In diesem Sommer mag ich die Farbe pink sehr gern, daher mal etwas Farbe.

Ob Schmuck oder Kleidung, pink findet sich gerade öfter bei mir, sogar
die Fingernägel sind diesen Sommer pink.
Auch mag ich gerade die legeren Schnitte, sie sind so schön luftig im Sommer.






Passend dazu habe ich noch zwei Patches gestickt, diese habe ich hinten
mit einer Anstecknadel versehen, damit ich sie mit anderen Sachen auch
kombinieren kann.




Schnitt: aus dem Buch "Jersey nähen" von Julia Korff  lillesolundpelle

 Stoff: vom Stoffmarkt in Ulm

Stickdatei:  Maritim von RockQueen

Schmuck: made by 20GradNordOst

Hier geht´s jetzt noch zu MeMadeMittwoch 

Eine schöne Woche Euch noch

 bis bald...

Annett

Dieser Post enthält Werbung.

Dienstag, 23. Mai 2017

Möwe & Co

Hey Hey,
 
aus einem Rest meines Shirts habe ich wieder ein schönes Shirt für meine Tochter genäht, 
kombiniert mit Sternchenjersey.
So können Mutter und Tochter fast im Partnerlook auftreten😊.
 
 
 
 
 
 
So,... nun ist der Stoff aus dem Baumarkt aus, mal sehen was es bei meinem nächsten
Besuch im Norden alles wieder so gibt.
 
Und nun wird noch für MMM genäht.
 
Bis bald...habt nen schönen Tag...
 
Annett

Montag, 22. Mai 2017

Stoffmarkt

Hallo ihr Lieben,
 
heute bin ich noch etwas platt, gestern war Stoffmarkt in Ulm und ich war sehr erfolgreich...
eigentlich wollte ich erst gar nicht hin, man weiß ja wie es ist,...
man findet immer etwas...und so war es dann auch...gleich der erste Stand hatte so eine tolle Auswahl und auch die beste Auswahl von den Preisen und den Designs her.
Also wurde gekauft...dann noch weitere Stände begutachtet und noch meeeehr gekauft😊
 
Fotos meiner Ausbeute habe ich nur leider auf Instagram (wird hier auf dem Blog noch verlinkt), und die Stoffe hängen schon alle frisch gewaschen auf der Wäscheleine, damit ich schnellstens mit dem Vernähen anfangen kann😀.
 
Zur Zeit gibt es ja überall die sogenannten "Patches", auch auf dem Markt in Hülle und Fülle.
 
Ich habe mir mal ein paar mit der Stickmaschine selbstgemacht, diese dann mit einer
Anstecknadel versehen.
 
 
Okay, okay, ...schon wieder der maritime Look, aber ich kann es einfach nicht lassen,
es gefällt mir einfach.
 
Stickdatei: "Ahoi Kapitän" von RockQueen
 
Euch noch einen sonnigen Start in die Woche
bis bald...
 
Liebst
 
Annett
 
Dieser Post enthält Werbung. 

Freitag, 19. Mai 2017

Kleiner Seestern

Hallo ihr Lieben,

der Schrank meiner Tochter quilt auch schon langsam über, obwohl ich regelmäßig ausmiste,
aber ich habe einfach noch so viel Stoffreste, mit denen man noch super Shirts o.ä. für
Kinder nähen kann. 

Und wenn man dann noch mehrere miteinander kombiniert, braucht man eh nur kleine Stücke.
Also hier mal wieder ein Langarmshirt.






Und sie freut sich über ihren kleinen Seestern.

Schnitt: Isabelle von Cinderella Zwergen Mode
Stoff: Hagebaumarkt in Itzehoe
Stickdatei: ??? war ein Geschenk 😊

Ein schönes Wochenende Euch noch...

herzlichst...

Annett

 Dieser Post enhält Werbung.

Donnerstag, 18. Mai 2017

Trachtenrock im Sommerlook

 Hey, Hey,

heute ist wieder RUMS-Tag und hier zeige ich Euch eine ganz kleine Form eines
Trachtenrock´s.
Man nehme etwas Karostoff, appliziert einen Hirsch drauf, dann noch eine nette
Bordüre, ein paar Bommel und fertig ist die Sommerversion.
 Für den Schnitt habe ich eine A-Form verwendet. Aus dieser Form fertige ich eigentlich alle meine Röcke, sofern ich keinen Schnitt habe.




Dazu trage ich sonst eine kleine weiße Trachtenbluse und meine coolen
Lederstiefel aus IBIZA. Passend zu den Stiefeln dann noch selbstgefertigten
Schmuck im Trachtenlook.

So kann´s losgehen...

auf zu RUMS 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende 

(am Sonntag ist Stoffmarkt in Ulm...juhu)

bis bald...

Annett

Mittwoch, 17. Mai 2017

Seestern, Fisch und Möwe

Ahoi ihr Lieben,
eine Begrüßung passend zu meinem neuen Shirt. Natürlich wieder mal im maritimen Stil.
Diesen wunderschönen Jersey habe ich tatsächlich gefunden in einem Baumarkt im Norden, 
auch dort gibt es eine nette kleine Stoffabteilung.
 Und die Qualität ist wirklich toll, ganz weich und angenehm auf der Haut.

Sorry, dies war alles ein Schnellschuß, die Bilder sind leider diesmal nicht so toll😕!
Beim nächsten Mal nehme ich mir wieder mehr Zeit dafür😁.







Schnitt: Raglankleid von allerlieblichst
Stoff: Hagebaumarkt in Itzehoe

Hier geht´s jetzt noch zu MeMadeMittwoch 

Liebe Grüße und bis bald...

Annett

Dieser Post enthält Werbung.

Montag, 15. Mai 2017

Muttertag

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet auch alle so einen schönen Muttertag.
Bei mir ging es los mit einer ganz lieben Begrüßung und einem selbstgebasteltem Bild😚. 



 Nach dem Frühstück machten wir uns dann auf dem Weg Richtung Obersdorf, auch wenn der Himmel in der Richtung sehr grau war.

Am "Grünten" dann angekommen, stand uns doch tatsächlich die Sonne den ganzen Tag zur Seite, während die dunklen Wolken immer an uns vorbei zogen.








Nach dem ersten Anstieg dann, eine kleine Pause mit "Kuhglockenläuten" im Hintergrund.


 

Weiter ging es dann auf die "Alm" und das letzte Stück durfte unsere Tochter dann auf Papa´s Schulter. 
Der Abstieg verlief dann direkt ins Wirthaus zu
Schweinshaxe, Ochsenbäckchen, Pommes und natürlich
lecker Nachtisch...mmh...das hatten wir uns dann auch verdient😋.
 

Das war ein wirklich schöner Muttertag.

Ich freue mich über ein paar Zeilen zu eurem Muttertag.

Einen guten Start in die neue Woche wünscht Euch...

Annett
 

Donnerstag, 11. Mai 2017

Trachtenrock

Hey und Hallo,
hier ist er nun, mein Trachtenrock, und das als waschechtes Nordlicht, ...
aber nachdem nun schon sooo viele Kunden zu uns in den Stoffladen kamen und "diesen berühmten" 
Rock nähen wollten, ich ihnen bei der Auswahl der Stoffe geholfen habe, 
konnte ich einfach nicht mehr,...
ich musste ihn nun auch haben.
Und ich muß euch sagen, so in der Kombi mit meinen coolen Lederstiefeln von Ibiza und der Jeansjacke,  kann er sich doch sehen lassen, oder??? 







Es wird mit Sicherheit nicht mein letzter gewesen sein, auch wenn ich dabei fast verzweifelt wäre, 
da ich ihn ohne Schnitt gefertigt habe.

Schnitt: eigener Entwurf
Stoff: Trachtenstoffe aus unserem Stoffladen

Nun geht´s noch zu RUMS

und Euch wünsche ich einen guten Start ins Wochenende
bis bald...

Annett