Donnerstag, 27. April 2017

Frühling...?

Hey Hey zusammen,

ich habe mir mal wieder einen schönen Hoodie genäht, diesmal etwas dünner. Eine Kombi aus Sommersweat und Jersey, sollte für den Frühling sein, wenn er denn mal kommt😟...
Den Schnitt habe ich komplett auseinandergeschnitten, ideal um seine Reststücke zu verarbeiten.













Heute war mir der Hoodie wirklich zu dünn, bei den Temperaturen zur Zeit...da kann man wirklich nur noch den Ofen anmachen und sich auf das Sofa kuscheln, kommen doch tatsächlich so kleine weiße Flocken von oben😖.

Schnitt: Kanga vonFarbenmix
Stoffe: ??? Reste

Einen schönen Start in das Wochenende wünsche ich Euch...soll ja wieder wärmer werden
bis bald...

Liebst

Annett 

Mittwoch, 26. April 2017

Ein Anker

Moin  (wie man bei mir so schön sagt),

anhand der Begrüßung und des Motivs auf meinem T-Shirt, weiß man doch gleich, woher ich komme, oder???
Ich liebe halt den Norden mit seiner frischen Brise und der schönen Meeresluft😊

Der Liebeserklärung an den Norden von Mona Harry kann ich nur zustimmen:

"Denn ich mag dieses Herbe, das Graue, das salzige Raue,
das Wasser, den Nebel, den prasselnden Regen,
die wogenden Meere, die drohenden Gebärden
des Wetters, wenn Wolkenturmhöhen den Himmel
beschatten. Mag das Gefühl, mich von Sturmböen
beuteln zu lassen. 
...


 ...ein Anker mußte es also sein...


Schnitt: Raglankleid von  allerlieblichst
(einfach zum T-Shirt geändert) 
 Stoff: ??? aus meinem Fundus

Heute leider kein Sonnenschein, sondern nur Regen, Regen, Regen...da kann man doch nur an die Nähmaschine, oder??
Eine schöne Woche Euch noch...
bis bald...

Annett

Montag, 24. April 2017

1. Nähworkshop

Hallo Ihr Lieben,

so....das war´s nun...der erste Nähworkshop bei uns in der Gemeinde ist vollbracht  und hat suuper viel Spaß gemacht, nette Leute kennengelernt, viel ausgetauscht, neue Erfahrungen gemacht, bei Kaffee und Kuchen wurden Schnitte besprochen, tolle Stoffe wurden entdeckt und, und, und....alles in einem...ein voller Erfolg😀😀😀


...noch eine gähnende Leere...


...die ersten Schnitte...


...einige schöne Stoffe gab es auch...

 

...sehr konzentriert bei der Arbeit...absolute Stille...
 

...hier wurden Babysachen gefertigt...
 

...eine kurze Chino...
 
 
 ...aus einem Spitzentop entstand hier ein wunderschönes Kleid...


...Zuschnitt...


...zwischendurch mal den anderen über die Schulter schauen...




...auch tolle "Zeichnungen mit der Maschine" gab es zu sehen...


...sehr viel Arbeit...


...aber ein tolles Ergebnis...


...die ersten fertigen Projekte...ein Hoodie für meine Tochter...




 ...eine lange Chino...




...eine gemütliche Hose für daheim...


 ...ein echt toller Hoodie...




...T-Shirt mit Wasserfall...


...tolle Stoffkombi...

 



...für mich noch ein Shirt mit Ankerstickerei😁 und Kordel im Abschluß... 







...hier mal ein Rock mit Dehnbund...



 ...ein großes "Erdbeerkörbchen"...


 ...ein Pulli mit Fledermausärmel...






 ...ein T-Shirt...


...noch in letzter Minute fertig geworden...ein Sommerrock...




...den Samstag beendeten wir dann mit Pizza und Wein😋...

Dies war nur ein kleiner Ausschnitt der vielen Projekte.
Wir waren 10 Frauen, eine gute Anzahl für den kleinen Saal, so wurde es nicht zu laut und jeder hatte schön viel Platz. Auch am Zuschnitt konnten mehrere arbeiten.  Jetzt geht´s aber erstmal in die Sommerpause. Der nächste "Nähworkshop" startet dann im Herbst😊.
 Den Termin werde ich dann rechtzeitig bekannt geben.

Über Eure Kommentare freue ich mich und wünsche Euch allen jetzt
einen schönen Wochenanfang
bis bald...

Annett

Donnerstag, 20. April 2017

Carpet Bag

Moin ihr Lieben,
hier seht ihr mal die schöne Carpet Bag die ich für meine Mama genäht habe. Ich finde diese Taschenform richtig toll, da man, bei Öffnung der Tasche, den ganzen Inhalt sehen kann, das ständige suchen und kramen nach irgendwelchen Dingen entfällt.
Der Außenstoff ist aus Wolle, kombiniert mit Kunstleder und selbstgefertigter Paspel,
die Lederhenkel sind von machwerk,
sowie die  Bügel für die Öffnung.
  


Für das Futter habe ich Trachtenstoff aus unserem Laden genommen, da man viel vom Inhalt sieht, wollte ich ein edles Futter haben. 





Die Carpet Bag gibt es in vier Größen, ich habe die zweite Größe genommen, eine kleine Handtasche.

Schnitt: Carpet Bag von machwerk 
Stoff: aus unserem Stoffladen,
Kunstleder von Stoff und Stil

Euch einen schönen Tag noch
Liebst...

Annett

Sonntag, 16. April 2017

Für Krimskrams

Hey zusammen,
so allmählich fertige ich schon einiges für den Markt, den ich im Juli habe. Es gibt bei mir Schmuck, Accessoires und etwas Kleidung. Hier habe ich schon mal kleine Kosmetiktaschen gefertigt.

 Diese schöne Stoffkombi habe ich Euch schon vor einiger Zeit gezeigt, als Rock.


Eine mit kleiner Stickerei, die andere mit Kunstledereinsatz.







Es gibt demnächst auch noch größere, da passt mehr Krimskrams rein.😊

Schnitt: eigenes Design
Stoff: Swafing

Bis bald...

Annett

Donnerstag, 13. April 2017

Taschenparade

Hallo ihr Lieben,

es gab mal ne Zeit ohne Stickmaschine, da habe ich mich an die "Freihandstick-Version"
getraut. Ich finde das zwar auch ganz schön, dieses "nicht" ordentliche, aber seit dem ich eine Stickmaschine besitze....es gibt doch sooo viele tolle Stickdateien,...aber hier mal einige Beispiele
ohne Stickmaschine...




...okay, hier mal wieder etwas maritimes...Heimat halt...


 ...an dem Schlangenstoff konnte ich mal wieder nicht vorbeigehen,...der hat etwas...


 Diese Schnitte mache ich selber, sind wirklich ganz einfach. Die Größe immer passend für DIN A4 und mit Innentasche.


...zu schließen einfach mit Lasche und Knopf...



Schnitte: eigenes Design
Stoffe: Kunstleder, Panama, Baumwolle von Stoff und Stil
Schlangenstoff von Stoffe Mink

 Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest, genießt die Zeit
bis bald...

Annett