Donnerstag, 17. August 2017

"Moin Hamburg"

Ahoi ihr Lieben,
 ich kann es einfach nicht lassen, maritim hier, maritim da,... ich zeige halt gern, wo ich her komme
und wo mein Herz schlägt und das ist nun mal der Norden, sorry...
Daher habe ich mal wieder die maritime Stickdatei geladen, hihi...
 Den T-Shirt-Schnitt habe ich bereits schön öfter genäht in diesem Sommer,
schlicht und einfach.




 Ups... seht ihr den kleinen Fehler, der mir beim heraustrennen des
Stickvlies passiert ist??😕









Und diesmal sogar auch auf dem Rückenteil.


Schnitt: aus dem Buch "Jersey nähen"
Stoff: Jersey aus unserem Stoffladen 
Stickdatei: Maritim von Rock Queen
Schmuck: made by me

Verlinkt zu RUMS
 
Bis die Tage...

liebst

Annett
Dieser Post enhält Werbung.  

Sonntag, 13. August 2017

"Krone"

Hallo Mädels,

heute zeige ich Euch mal meine kleine Glitzerkrone, ...nein ich bin nicht die Shopping Queen
geworden (...habe ja auch nicht mitgemacht...), ich meine doch meine
Krone auf meinem Sweater mit Fledermausarmen, aufgebügelt also...














Schnitt: aus dem Buch "Lieblingsteile selber nähen"
Stoff: melierter Sommersweat von Stoff und Stil
Schmuck: made by me

Habt noch einen schöne Tag...

bis bald...

Annett

Dieser Post enhält Werbung. 

Dienstag, 8. August 2017

...Musselin

Hallo ihr Lieben,

für den bevorstehenden Herbst (..hört sich ja schon komisch an, aber er wird kommen..), habe
ich mir zwei große Tücher aus Musselin genäht.

Ich mag es ja immer schön warm und kuschelig am Hals, daher sind sie auch sehr 
groß geworden (1,30 x 1,30 m).
Einfach mit der Overlock einen Rollsaum drumherum nähen und mit einer Fransen- oder
Bommelborte versehen, fertig. 














(..komisch, bei dieser Farbe leider unscharf geworden...hmm)


Stoff: Double Gauze aus unserem Stoffladen
Schmuck: made by me (käuflich zu erwerben bei mir)


Verlinkt zu Creadienstag
handmadeontuesday 
und
Dienstagsdinge 


Bis bald...

Liebst

Annett

Dieser Post enthält Werbunrg.

Sonntag, 6. August 2017

Rock in pink

Hey hey ihr Lieben,

da mir mein Möwenrock so gut gefällt und der Schnitt auch wirklich sehr einfach ist und schnell
geht, habe ich mir aus dem Rest von dem pinken Jersey, gleich nochmal
einen genäht, diesmal mit kleiner Tasche drauf. 

Passend dazu habe ich noch ein T-Shirt, so kann ich dies auch als Kleid tragen...
bin dann zwar komplett in pink, aber....why not?!














Schnitt: von Stoff und Stil
Stoff: Stoffmarkt in Ulm
Schmuck: made by me

Bis bald...

liebst

Annett

Dieser Post enhält Werbung. 

Donnerstag, 3. August 2017

...Meeresrauschen....

Moin ihr Lieben,

hört ihr es schön...das "Meeresrauschen"... ich zwar noch nicht, aber bald.
Und passend dazu mußte noch ein T-Shirt her. Ich habe mir in diesem Jahr den größten Teil meiner
Urlaubsgarderobe selber genäht...ups😀.

Und das T-Shirt passt so schön zu meinem neuen "Möwenrock".

Mal wieder ein ganz simpler Schnitt, aber mit netten Details und Belegen, sieht es
doch richtig klasse aus, oder??? Was meint ihr??? 











Schnitt: aus dem Buch "Jersey nähen"
Stoff: aus unserem Stoffladen 
Schmuck: made by me

Verlinkt zu RUMS

Bis bald...

Liebst

Annett

Dieser Post enhält Werbung. 

Montag, 31. Juli 2017

Tunika

Moin, Moin ihr Lieben,

heute gibt es mal eine ganz einfache Tunika.
Sie ist  aus sehr leichter Viskose und besteht nur aus zwei Teilen. Eigentlich heißt
es Sommerponcho, den habe ich nämlich in unserem Stoffladen in einem
Buch gesehen und da mir die neue Viskose so sehr gefallen hat,
habe ich mir gedacht, das wäre doch der perfekte Schnitt dafür.



Und passt doch auch perfekt zu meiner neuen Shorts.




Auch die Häkeltsche passt super dazu.


Einfach nur mit der Overlock einen kleinen Rollsaum drumherum, Schulternähte schließen und
zwei Nähte für die Seiten, fertig.

Schnitt: selbst gezeichnet (nur abgeguckt, hihi)
Stoff: aus unserem Stoffladen
Schmuck: made by me


Euch noch einen sommerlichen Tag

bis bald...

Annett

Dieser Post enhält Werbung.  

Donnerstag, 27. Juli 2017

Möwe und Bommel

Hallo ihr Lieben,

heute stell ich Euch mal meinen neuen Rock vor, extra noch für die Ostsee genäht, natürlich
im maritimen Look.

Auf die Idee mit den Bommeln kam ich durch "echtknorke".
In der Seitennaht habe ich noch extra einen kleinen Schlitz gelassen, da die Bommelborte nicht 
elastisch ist (sonst muß Frau immer so kleine Schritte machen und das sieht bestimmt
komisch aus)😂







Der Bund ist mit Gummi und zusätzlich noch mit Kordel gearbeitet.




 Schnitt: von Stoff und Stil
Stoff: aus unserem Stoffladen
Schmuck: made by me


Verlinkt zu RUMS
Euch einen schönen Tag noch


bis bald...


Annett

Dieser Post enthält Werbung.

Dienstag, 25. Juli 2017

Armbänder...

Guten Morgen ihr Lieben,
 
zur Zeit bin ich ja geraden im "einfach machen - Fieber", also wird gerade fleißig gestrickt,
gehäkelt, Schmuck gefertigt und natürlich, wie immer, genäht.
 
Heute gibt es mal ein paar neue Armbänder zu sehen.
 
Alle aus Kunstleder und nickelfreiem Metall hergestellt, natürlich made by me.
 
 









Die Größen variieren von 21 bis 25 cm im Umfang.
Sind für 12,--€ zzgl. Versand käuflich zu erwerben.
Bei Interesse bitte einfach per e-mail anfragen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag, auch wenn es heute
wieder sehr herbstlich ist, macht es Euch gemütlich.

Bis bald...

Annett

Samstag, 22. Juli 2017

Hochzeitstag und Chloe

Moin ihr Lieben,

so...da war er nun...unser 10. Hochzeitstag...eigentlich ja ein Tag wie jeder andere, aber
in diesem Jahr....

Wir waren mal gemütlich zu zweit Essen...(kommt eher selten vor) und dann gab es da noch
tatsächlich einen süßen Blumenstrauß...


Hortensien sind meine absoluten Lieblingsblumen, im Garten wie auch als Blumenstrauß
auf dem Tisch.

Und dann mußte es noch ein neues Kleid sein (Frau sucht ja immer einen Anlaß um ein neues 
Kleidungsstück haben zu müssen...hihi), also wurde noch schnell eine "Chloe" aus einem 
sehr schönen Baumwollgewebe (mit etwas stretch) genäht.









 Meine Hochzeitssträuße habe ich tatsächlich auch noch (liegen getrocknet auf meiner
Terrasse) vielleicht sollte ich die mal ersetzen😁, aber ich finde diesen soooo schön, den lasse 
ich bis zum Verwelken auf meinem Tisch😊.



Die tollen Plateau Sandalen habe ich bei Bianca von "Wohnlust" auf dem Blog entdeckt.



Schnitt: Chloe von pattydoo
Stoff: Baumwollgewebe aus unserem Stoffladen 
Schmuck: made by me
Schuhe: von mtng

So meine Lieben, ich wünsche Euch noch ein ganz tolles Wochenende,
habt eine schöne Zeit...

bis bald...

Annett

Dieser Post enhält Werbung.